Human Design Professional Ausbildungsprogramm (PTL)

Die Ausbildung als Human Design Analytiker*in (Human Design Professional) ist ein umfassendes Programm, das insgesamt vier Kurse über einen Zeitraum von 2,5 Jahren beinhaltet. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es Zeit braucht für die Verarbeitung der Information, daher die Pausen zwischen einzelnen Kursen und Ausbildungsstufen.

In dieser Zeit hast Du Gelegenheit, mit den Informationen anhand Deiner Strategie und Autorität im Alltag zu experimentieren, und das Gelernte persönlich zu überprüfen!

Voraussetzung für die Ausbildungsstufen 1-4

  • Dein persönliches Grundreading
  • Teilnahme am Living Design Kurs sowie an den
  • Grundlagenkursen I + II

Die Grundlagenkurse I + II (siehe „Charts verstehen & leben“) gehören zur „Allgemeinen Ausbildung im Human Design System“. Sie werden von allen besucht, die das HDS gerne für sich im Leben persönlich nutzen möchten, nicht nur von jenen, die daran interessiert sind, HD Analytiker*innen zu werden!

Gleichzeitig liefern die Grundlagenkurse das Fundament, das Du benötigst, um Dich auf fortgeschrittener Ebene dem Studium des HDS zu widmen.

„Weil ich glaube, dass dieses Wissen die Welt verändert.” ANNA SCHUSTER

HD Analytiker (PTL Stufe 1)
IHDS Professional Ausbildung

PTL Stufe I (3 Semester) ist die erste von vier Stufen, die für die Zertifizierung zum Human Design Professional erforderlich sind.

In diesem dreisemestrigen Kurs ist es unser Anliegen, Deine Fähigkeiten als professionelle*r HD Analytiker*in zu entwickeln und zu vertiefen. Wir befassen uns verstärkt mit den Details des Human Design Systems, üben das Keynoting und erlernen, wie Du die verschiedenen Elemente einer Körpergrafik miteinander verknüpfst und deinen Klienten verständlich und praktisch näherbringen kannst. Neben dem Vermitteln von Lehrinhalten sieht der Kurs auch Gelegenheiten zum Üben und Anwenden des Gelernten vor.

Den Auftakt bildet ein Online-Blockseminar (siehe Inhaltsbeschreibung unten) an dem auch Interessenten teilnehmen können, die nicht in die Ausbildung zum Human Design Professional einsteigen möchten.

ZeitraumBlockseminar: 4. - 7. März 2023, Semester 1: 22. April - 19. Juli 2023 // Semester 2: 27. Sept. - 13. Dez. 2023 // Semester 3: Frühjahr 2024, genaue Termine werden noch bekanntgegeben
HD Analytiker (PTL Stufe 2)
IHDS Professional Ausbildung

PTL Stufe II (2 Semester) ist die zweite von vier Stufen, die für die Zertifizierung zum Human Design Professional erforderlich sind.

In diesem zweisemestrigen Kurs beschäftigen wir uns mit unseren persönlichen wie unpersönlichen Beziehungen – der Verbindung mit anderen Menschen (Semester 1) sowie mit den Transiten (Semester 2).

Die Analyse der Verbindung zweier Menschen („Komposit“) ermöglicht es, die Beziehungsdynamik zwischen ihnen genau zu erfassen: Auf Kanal- und Schaltkreisebene können wir ganz konkret sehen, welche Anziehung oder Abstoßung wirksam wird, wo „vorprogrammierte“ Reibungspunkte liegen, welche Fremdbestimmung erfolgt und was die Basis dieser Beziehung ausmacht. Es ist dabei unerheblich, ob es sich um eine private, eine berufliche oder eine Liebesbeziehung handelt. Dank des Vergleichs von zwei Einzelcharts – Typ, Profil, Zentren etc. – leistest Du einen wertvollen Beitrag für bessere Beziehungen, indem Du sowohl Herausforderungen als auch Möglichkeiten einer Beziehung aufzeigen kannst.

Bei den Verbindungen mit Transiten beschäftigen wir uns hingegen mit dem momentanen Stand der Planeten. Die Einbeziehung der Transite stellen im Verständnis des HDS einen wichtigen Schlüssel dar, denn sie bedingen reale Veränderungen in uns und geben gleichzeitig als „Programm des Himmels“ die großen Themen eines Zeitabschnitts vor. Die verschiedenen Zyklenanalysen geben uns Aufschluss darüber, welche Dynamik uns in einem bestimmten Lebensjahr bzw. in einer bestimmten Lebensphase begegnet, und dienen unserer Orientierung, was es für uns zu lernen und woran es zu wachsen gilt.

Diese beiden Semester können – auf Anfrage und bei entsprechender Vorbildung – auch einzeln gebucht werden.

ZeitraumSemester 1: 27. Juni - 25. Juli 2023 // Semester 2: Termin wird noch bekanntgegeben
HD Analytiker (PTL Stufe 3)
IHDS Professional Ausbildung

PTL Stufe III (1 Semester) ist die dritte von vier Stufen, die für die Zertifizierung zum Human Design Professional erforderlich sind.

In diesem einsemestrigen Kurs widmen wir uns der Theorie und Struktur eines Inkarnationskreuz-Readings, betrachten die verschiedenen Winkel und Viertel und üben, all diese Informationen in einem entsprechenden Keynoting zusammenzufassen.

Unser Inkarnationskreuz ist ein wichtiger Indikator dafür, welche Aufgabe uns im Leben zukommt und worin wir Erfüllung finden können, wenn wir uns dank Typ, Strategie und Autorität korrekt ausrichten und auf unseren Weg begeben.

Dieser Kurs kann – auf Anfrage und bei entsprechender Vorbildung – auch einzeln gebucht werden.

ZeitraumTermine werden noch bekanntgegeben
HD Analytiker (PTL Stufe 4)
IHDS Professional Ausbildung

PTL Stufe IV ist die vierte von vier Stufen, die für die Zertifizierung zum Human Design Professional erforderlich sind.

In diesem Kurs geht es um das Üben und Ausfeilen der erlernten Readingtechniken, um die Festigung Deines Wissens sowie um die Vorbereitung auf Deine Abschlussprüfung und Tätigkeit als Human Design Professional.

ZeitraumTermine werden noch bekanntgegeben
Spezialkurs: Kinderanalysen
Kinder und Kindheitserfahrungen besser verstehen (Selbsterfahrungs-/Lizenzierungskurs)

Dieser Kurs ist nicht nur für angehende Child Development Analysts oder Eltern gedacht, sondern richtet sich insbesondere im 1. Teil an all jene, denen Kinder ein besonderes Anliegen sind. Dies schließt auch das eigene „innere Kind“ ein, denn die Beschäftigung mit dem Design von Kindern bringt uns auch in Kontakt mit unseren eigenen frühen Erfahrungen und vertieft unser Verständnis für uns und unsere Prägung. Der 2. Teil wendet sich besonders – aber nicht ausschließlich – an Menschen, die mit Eltern und Kindern arbeiten möchten und die Lizenzierung zum Child Development Analyst anstreben.

Teil 1: Kinder und Kindheitserfahrungen besser verstehen
Teil 1 & 2: Lizenzierungskurs zum Child Development Analyst
Die beiden Kursteile können sowohl als Paket gebucht als auch einzeln besucht werden.

Aufgabe und Ausbildung eines Child Development Analyst

Deine Rolle als Spezialist*in für Kinderreadings besteht darin, den Eltern das entsprechende Wissen für ihre Erziehungsarbeit zu vermitteln und sie darin zu unterstützen, ihre Kinder optimal zu begleiten und zu führen. Denn nur Eltern liefern die nötigen Grundlagen, damit Kinder ihre Einzigartigkeit ausleben können.

In dieser 2-teiligen Ausbildung vermittle ich die wesentlichen Aspekte, um mit Eltern und Kindern zu arbeiten: dazu gehört ein Verständnis der 9-zentrigen kindlichen Entwicklung und der Elternrolle heute, die Bedeutung von Ernährung und Schlaf, Typ, Offenheit und Interaktion zwischen verschiedenen Typen, Belohnung und Wirkung der Aura, sowie das praktische Wissen um das Auftauchen von Strategie und Autorität zu unterstützen und die Eltern-Kind-Dynamik durch die HD-Mechanik verstehen zu lernen.
Denn die wichtigste Frage für die Erziehung unserer Kinder ist: Wie muss ich mit diesem Kind umgehen, um ihm zu vermitteln, dass es so angenommen wird, wie es ist?

Durch Deine Eltern-Kind Arbeit wirst Du einen wertvollen Beitrag für bessere Beziehungen zwischen Eltern und Kindern leisten!

ZeitraumTeil 1: Kinder und Kindheitserfahrungen besser verstehen, 27. & 28. Jänner 2023 Teil 2: Lizenzierungskurs zum Child Development Analyst, 26.-28. Februar 2023
Spezialkurs: Family Practice Analyst
Familiendynamiken in der Praxis – IHDS-Lizenzierungskurs zum Family Practice Analyst

Nichts prägt so sehr wie die Ursprungsfamilie, in der wir die ersten Jahre unseres Lebens verbringen.

In dieser 2-teiligen Ausbildung zum Family Practice Analyst (Familienanalytiker) lernen Sie, die individuellen Positionen in der Familiendynamik zu erkennen und eine Familie so zu begleiten, dass diese Erkenntnisse unterstützend in den (Familien)Alltag integriert werden können.

ZeitraumTeil 1: 15.-17. Juli 2022, Teil 2: 18.-20. Januar 2023
Living Your Design Guide
Zertifizierungsprogramm

Dieses Ausbildungsprogramm dient dazu, Sie als Living Your Design Guide vorzubereiten, zu unterrichten und zu trainieren, damit Sie Menschen, die in das Experiment „Lebe dein Design“ einsteigen, begleiten können.

Dabei lernen Sie, wie Sie wichtige Grundlagen des HDS in Bezug auf Typ, Strategie und Autorität sowie Konditionierung wirkungsvoll weitergeben. Dieser Kurs besteht aus 3 Modulen voller Informationen und Techniken, mit denen Sie als künftiger Guide Menschen dabei begleiten, in ihren Dekonditionierungsprozess einzusteigen. Das Ziel ist, dass Sie als Guide andere darin unterstützen, ihre persönlichen Konditionierungen anhand von Beispielen, Übungen, dem persönlichen Erfahrungsaustausch zu erkennen.

Sie werden außerdem als Zertifizierter LYD Guide auf Wunsch in der Liste der Professionals der IHDS Webseite geführt. Wenn zutreffend, erfolgt die Listung auch auf der Webseite Ihrer nationalen Landesorganisation.

Dieser Kurs wird in einem Online-Meeting – Raum in geblockter Form angeboten. Eine aktive Beteiligung ist erforderlich.

Zeitraum7./8. Juli 2023 & 14./15. Juli 2023