Anna
Schuster
Lizensierte Human Design und
BG5™ Analytikerin & Lehrerin

Kinder und Kindheitserfahrungen besser verstehen (Selbsterfahrungs-/Lizenzierungskurs)

Spezialkurs: Kinderanalysen

Spezialkurs: Kinderanalysen

Kinder und Kindheitserfahrungen besser verstehen (Selbsterfahrungs-/Lizenzierungskurs)

Dieser Kurs ist nicht nur für angehende Child Development Analysts oder Eltern gedacht, sondern richtet sich insbesondere im 1. Teil an all jene, denen Kinder ein besonderes Anliegen sind. Dies schließt auch das eigene „innere Kind“ ein, denn die Beschäftigung mit dem Design von Kindern bringt uns auch in Kontakt mit unseren eigenen frühen Erfahrungen und vertieft unser Verständnis für uns und unsere Prägung. Der 2. Teil wendet sich besonders – aber nicht ausschließlich – an Menschen, die mit Eltern und Kindern arbeiten möchten und die Lizenzierung zum Child Development Analyst anstreben.

Teil 1: Kinder und Kindheitserfahrungen besser verstehen
Teil 1 & 2: Lizenzierungskurs zum Child Development Analyst
Die beiden Kursteile können sowohl als Paket gebucht als auch einzeln besucht werden.

Aufgabe und Ausbildung eines Child Development Analyst

Deine Rolle als Spezialist*in für Kinderreadings besteht darin, den Eltern das entsprechende Wissen für ihre Erziehungsarbeit zu vermitteln und sie darin zu unterstützen, ihre Kinder optimal zu begleiten und zu führen. Denn nur Eltern liefern die nötigen Grundlagen, damit Kinder ihre Einzigartigkeit ausleben können.

In dieser 2-teiligen Ausbildung vermittle ich die wesentlichen Aspekte, um mit Eltern und Kindern zu arbeiten: dazu gehört ein Verständnis der 9-zentrigen kindlichen Entwicklung und der Elternrolle heute, die Bedeutung von Ernährung und Schlaf, Typ, Offenheit und Interaktion zwischen verschiedenen Typen, Belohnung und Wirkung der Aura, sowie das praktische Wissen um das Auftauchen von Strategie und Autorität zu unterstützen und die Eltern-Kind-Dynamik durch die HD-Mechanik verstehen zu lernen.
Denn die wichtigste Frage für die Erziehung unserer Kinder ist: Wie muss ich mit diesem Kind umgehen, um ihm zu vermitteln, dass es so angenommen wird, wie es ist?

Durch Deine Eltern-Kind Arbeit wirst Du einen wertvollen Beitrag für bessere Beziehungen zwischen Eltern und Kindern leisten!

Inhaltsbeschreibung

Teil 1: Kinder und Kindheitserfahrungen besser verstehen

Die Betrachtung von Typ und Linien aus dem speziellen Blickwinkel der Eltern-Kind-Analyse ermöglicht eine äußerst wirkungsvolle und praktische Umsetzung in den Beziehungen nicht nur zu unseren Kindern, sondern zu allen Menschen und zu uns selbst!

Inhalt:

  • Elternschaft unter einem neuen Paradigma – die Rolle des Child Development Analyst
  • Stärkung des Kindes in seiner Einzigartigkeit
  • Typkombinationen Mutter/Vater-Kind:
    • Eltern und Energietyp-Kinder: Manifestor und Generator
    • Eltern und Nicht-Energietyp-Kinder: Projektor und Reflektor
  • Gesunder Schlaf
  • Profile und wie zeigt sich die Rolle im Kind?
  • Rechter Winkel / Juxtaposition / Linker Winkel

Voraussetzung für die Teilnahme: Grundlagen 2

Teil 2: Lizenzierungskurs zum Child Development Analyst

Für die Zertifizierung legt jede*r Student*in eine schriftliche oder aufgezeichnete Kinder-Analyse (Kinderreading) als Abschlussprüfung vor.
Die Lizenzierung erfolgt durch mich. Die offizielle Zertifizierung als Child Development Analyst an der IHDS erfolgt erst nach einer Zertifizierung als HD Analytiker*in.

Inhalt:

  • Ernährung, das Fundament der Konditionierung und die Basis für R & L Intelligenz
  • Konditionierung offener Zentren zwischen Eltern + Kind: Was braucht ein Kind, um sich durch die wichtigsten Bezugspersonen genährt zu fühlen?
  • Kindern ihre Autorität beibringen
  • Sichtweise: Worauf schaut mein Kind?
  • Coaching der Eltern
  • Beispiele und Vorbereitung eines Kinderreadings (gerne mit einem „Beispielkind“ Deiner Wahl)

Voraussetzung für die Teilnahme: Lizenzierte*r Human Design Analytiker*in oder in Ausbildung sowie Teilnahme an Teil 1 dieses Kurses.

Dauer & Kosten

Dauer: 2 Tage (Teil 1) + 3 Tage (Teil 2) mit je 5,5 Unterrichtsstunden/Tag

Termine:
Teil 1: 27. & 28. Jänner 2023 10-17h (1,5 Stunden Mittagspause)
Teil 2: 26.-28. Februar 2023 10-17h (1,5 Stunden Mittagspause)

Veranstaltungsort: online über die Zoom Webinar-Plattform

Kurspreis:
Teil 1: € 500,- + 25% USt
Teil 2: € 1.000,- + 25% USt
Teil 1 & 2 (Paketpreis):  € 1.400,- + 25% USt

Voraussetzungen:
Teil 1: Grundlagen 2
Teil 2: Lizenzierte*r Human Design Analytiker*in oder in Ausbildung sowie Teilnahme an Teil 1 dieses Kurses.

Anmerkungen: Jede Kurseinheit wird aufgezeichnet und die Teilnehmenden erhalten sowohl den Audio-Mitschnitt als auch die Unterrichtsfolien (als PDF).

Anmeldung: email@annaschuster.com